Nus analisain da moda anonimisada las infurmaziuns da noss utilisaders per pudair porscher in meglier servetsch e satisfar a lur basegns. Questa pagina utilisescha er cookies per analisar per exempel las activitads sin la pagina.Vus pudais specifitgar en voss navigatur las cundiziuns d'archivaziun e d'access als cookies.

Vegls films dal mintgadi

February 17th, 2019
Radiotelevisiun Svizra Rumantscha

Seit den 1920er-Jahren dokumentieren auch in Graubünden immer mehr Filme den Alltag unserer Gemeinden. Die Kantonsbibliothek Graubünden hat vor einigen Jahren begonnen, solche Super-8-, 9,5- oder 16-mm-Filme zu digitalisieren und so der Nachwelt zu erhalten.

Die Sendung «Cuntrasts» präsentiert nun einige dieser Filmperlen von Martin Pfister (Waltensburg, geboren 1947), Babetta Janett (Tschlin, 1921 bis 1987) und Martin Möckli (Tschiertschen, 1899 bis 1995). Diese Filmsequenzen sind heute einmalige Dokumente, für viele wahrscheinlich unbekannt oder sogar unvorstellbar. Die Kommentare der Fachleute helfen diese Bilder einzuordnen.

Ein Film von RTR mit deutschen Untertiteln.

Ti stos esser connectà per agiuntar in commentari
Nagin commentari il mument
6 January 2021
89 guardads
0 like
0 favurit
0 commentari
4 Collecziuns
00:27:03