Nus analisain da moda anonimisada las infurmaziuns da noss utilisaders per pudair porscher in meglier servetsch e satisfar a lur basegns. Questa pagina utilisescha er cookies per analisar per exempel las activitads sin la pagina.Vus pudais specifitgar en voss navigatur las cundiziuns d'archivaziun e d'access als cookies.
Favurisà
Hilfe! Was will die Militair- Commission des Cantons Graubünden?

Hilfe! Was will die Militair- Commission des Cantons Graubünden?

zercladur 5th, 1832
Militair- Commission des Cantons Graubünden
Sammlung Americo a Marca Mesocco

Am 5. Juny 1832 schickt die Militair- Commission des Cantons Graubünden diesen Brief an Carlo a Marca in Mesocco. Vielleicht sagt den Text „Herrn Hauptmann Carlo a Marca“ aber sicher bin ich nicht. Darin spricht man u.a. von Attestate für Pietro Scalabrini und Antonio Torri von Roveredo, doch werden auch andere Personen erwähnt: Battista Togni, Pietro Grossi von Roveredo und Tognola Clemente von Grono. Unterschrieben von J.G. v.Salis sowie vom Secretair des Commission (Name nicht entziffert). Ich weiss nicht, worum es geht. Auf der Rückseite schreib der Empfänger „Regolamento militare e congedo 1832“ aber es ist nicht sicher, dass es sich um den Inhalt des Briefes handelt, möglicherweise nur eine Notiz. Auf jeden Fall ist der Schreiben auf Deutsch, obwohl der Adressat im „Grischun Talian“ wohnt. Vielleicht kann jemand helfen, den Text zu entziffern. Es wäre sehr hilfreich, da man amtliche Dokumente aus 1832 nicht gerade oft findet.

Ti stos esser connectà per agiuntar in commentari
Nagin commentari il mument
Claudio Abächerli
446 contribuziuns
25 zercladur 2022
53 guardads
0 like
0 favurit
0 commentari
3 Collecziuns