Nus analisain da moda anonimisada las infurmaziuns da noss utilisaders per pudair porscher in meglier servetsch e satisfar a lur basegns. Questa pagina utilisescha er cookies per analisar per exempel las activitads sin la pagina.Vus pudais specifitgar en voss navigatur las cundiziuns d'archivaziun e d'access als cookies.
La pagina tetgala: historiaHelvetica
Heuernte in Mesocco  40’er Jahren – „Balòtt“ vorbereiten / Far fein a Mesocco

Heuernte in Mesocco  40’er Jahren – „Balòtt“ vorbereiten / Far fein a Mesocco

1944
Luigi Abächerli, Lugano
Claudio Abächerli

Das Heu wird in einem Bündel namens "balòtt" gesammelt, von dem das Vokabular der Dialekte der Italienischen Schweiz sagt: "Die Bezeichnung 'Balott' = Grosser Heuballen, der auf dem Kopf getragen und mit einem durch ein Holzpflock gesicherten Seil gebunden wird, ist für die hohe Mesolcina gegeben. Der Soazza-Korrespondent warnt davor, dass dieser Art von Heutransport nur von ausländischen Arbeitnehmern genutzt wird".

Ich bin mit dieser letzten Aussage nicht einverstanden, denn auf dem Bild erscheint mein Urgrossvater Michele Levi aus Mesocco mit seiner Nichte (die meine Mutter ist), und er war keine ausländische Arbeitskraft! Ich erinnere mich auch daran, dass ich in den frühen 50er Jahren Menschen aus Mesocco persönlich gesehen habe, die Balotts transportierten. Foto wahrscheinlich von 1944 oder ev. 1945.

Ti stos esser connectà per agiuntar in commentari
Nagin commentari il mument
Network:
Sponsurs:
17,527
861
© 2024 FONSART. Tut ils dretgs resalvads. Dissegnà da High on Pixels.