Nus analisain da moda anonimisada las infurmaziuns da noss utilisaders per pudair porscher in meglier servetsch e satisfar a lur basegns. Questa pagina utilisescha er cookies per analisar per exempel las activitads sin la pagina.Vus pudais specifitgar en voss navigatur las cundiziuns d'archivaziun e d'access als cookies.
Mesocco - Dorfteil Benabbia um 1910

Mesocco - Dorfteil Benabbia um 1910

1910
Claudio Abächerli

Dieses Bild zeigt einige Häuser des Dorfteils Benabbia, am südlichen Rand von Mesocco um 1910. Im Hintergrund Teil der „Via Crucis“ die von Benabbia zur Pfarrkirche SS. Pietro e Paolo steigt. Unter diese ging die Bahnlinie durch, die man hier aber nicht sieht.

Das Haus mit dem kleinen Balkon im Vordergrund wurde von Bernardo Fantoni mit dem Geld, das er in Frankreich verdient hat, gebaut. (Damals sind viele „Mesocconi“ nach Frankreich ausgewandert, viele waren Maler. Darunter auch mein Grossonkel. Nicht alle kamen zurück und erst recht wenige mit viel Geld!). Dieses Haus wurde dann von Enrico a Marca gekauft (1927) . Das Haus wurde inzwischen renoviert und ist heute im Besitz von Frau Jlona Gygax-Sidler, die mir das Bild zur Verfügung gestellt hat.

Ti stos esser connectà per agiuntar in commentari
Nagin commentari il mument
Claudio Abächerli
325 contribuziuns
13 September 2021
16 guardads
0 like
0 favurit
0 commentari
2 Collecziuns