Nus analisain da moda anonimisada las infurmaziuns da noss utilisaders per pudair porscher in meglier servetsch e satisfar a lur basegns. Questa pagina utilisescha er cookies per analisar per exempel las activitads sin la pagina.Vus pudais specifitgar en voss navigatur las cundiziuns d'archivaziun e d'access als cookies.
RhB Ge 4/4 182

RhB Ge 4/4 182

March 25th, 1978
Mario Stefani
Yannik Plomb

Die Maschine wurde am 10. März 1928 an die Berninabahn (BB) ausgeliefert,1977 wurde die Lok ausrangiert und ging an das Verkehrshaus der Schweiz à Luzern , wo sie bis 1981 verblieb.

1984 wurde sie von einem französischen Privatmann, resp. Dessen Firma, gekauft und auf einem Gleis der französischen Meterspurbahn St.Georges-de-Commiers - La-Mure (SGLM) abgestellt.

Dank dem engagierten Einsatz eines sachkundigen Franzosen (Eric Béttega) und dem Schweizer Patrick Belloncle, gelang es vor Ort, die Lok durch den Club 1889 – einem Bündner Eisenbahnclub – zu erwerben und durch seine Gruppierung Associazione 182 im Jahr 1999 zurück in die Schweiz zu transportieren, um sie nach einer Restaurierung als nostalgisches Fahrzeug wieder auf der Berninabahn einzusetzen. Die erste Probefahrt aus eigener Kraft fand nach der erfolgten Revision am 28. Mai 2010 statt. [1] Seit Juni 2010 ist das Bernina-Krokodil offiziell wieder in Betrieb und wird für Museumssonderfahrten auf der Berninastrecke eingesetzt.

Source: Wikipedia

Ti stos esser connectà per agiuntar in commentari
Nagin commentari il mument
Yannik Plomb
27 contribuziuns
23 May 2020
8 guardads
0 like
0 favorite
0 commentari
2 Collecziuns