Nus analisain da moda anonimisada las infurmaziuns da noss utilisaders per pudair porscher in meglier servetsch e satisfar a lur basegns. Questa pagina utilisescha er cookies per analisar per exempel las activitads sin la pagina.Vus pudais specifitgar en voss navigatur las cundiziuns d'archivaziun e d'access als cookies.
Aktien der Misoxer Eisenbahn   - Zweites Zahlungserinnerungs-Rundschreiben

Aktien der Misoxer Eisenbahn   - Zweites Zahlungserinnerungs-Rundschreiben

November 16th, 1905
Claudio Abächerli

Dies ist das zweite Rundschreiben vom November 1905, in dem Säumiger an die Zahlung des fälligen Betrags erinnert werden. Die Bevölkerung hatte sehr viel Mühe, das Geld aufzutreiben….

Kontext:

Als beschlossen wurde, die elektrische Eisenbahn Bellinzona-Mesocco zu bauen, wurden Aktien ausgegeben. Die Bevölkerung von der Mesolcina wurde "eingeladen", sie zu kaufen, aber in Wirklichkeit fehlte es nicht an einem gewissen Druck, um die Aktien von 200 Franken , die man in 5 Raten bezahlen konnte, unterzubringen. Damals, als die Bevölkerung hauptsächlich von der Landwirtschaft und dem Kleingewerbe lebte, war nur wenig Bargeld im Umlauf, und zweihundert Franken waren eine beträchtliche Summe. Viele Misoxer zeichneten zwar eine Aktie, hatten dann aber grosse Schwierigkeiten, alle Raten rechtzeitig zu bezahlen. Diese Reihe von Dokumenten zeigt, dass mein Urgroßvater - der eine Aktie bestellt hatte - ebenfalls grosse Mühe hatte, den fälligen Betrag aufzubringen, so dass ihm die Aktie erst 1906 nach Begleichung der Schulden überwiesen wurde. Dass er nicht der Einzige war, der Schwierigkeiten hatte, sie zu bezahlen, zeigen die 1905 veröffentlichten Mahn-Rundschreiben. Die Bevölkerung unternahm große Anstrengungen, um "ihre" Eisenbahn zu bekommen. Rendiert hat die Aktie aber nie.

Ti stos esser connectà per agiuntar in commentari
Nagin commentari il mument
Claudio Abächerli
73 contribuziuns
15 February 2020
10 guardads
0 like
0 commentari
1 Collecziun
Gia 301 documentss associadas cun 1900 - 1909

Collecziuns: